Polen.de Portal - Polen, Lastminute, Ferienhaus, Ferien, Reisen, Ferienhaus, Reisen, Reisen, Reisen
 Reisen  Hotels  Ferienhäuser  Mietwagen  Wirtschaft  Kultur  Politik  EM 2012

Berühmte Persönlichkeiten


Wikipedia

 Frederik Chopin

(Fryderyk Franciszek Waltyr Chopin) wurde am 01.03.1810 in Zelazowa Wola geboren.Er war der Sohn von Justyna Krzyzanowska (Polin) und Nicolas Chopin (Franzose). Chopin galt als Wunderkind und komponierte bereits mit 7 Jahren erste Klavierstücke. 1818, also mit 8 Jahren, wurde er vom österreichischen Hofkomponisten Adalbert Gyrowetz in die Kreise des österreichischen und polnischen Adels eingeführt.In den darauffolgenden Jahren studierte er Musik und Komposition an der Warschauer Universität. Im November 1830 verließ Chopin Polen und reiste nach Wien. Aufgrund schwerer Aufstände in Polen konnte er nicht nach Warschau zurückkehren. Mitte 1831 entschied Chopin sich dazu nach Paris zu gehen. Hier genoss er Anerkennung.In den nächsten Jahren wurde er zu einem der größten Komponisten seiner Zeit. 1837 heiratete er die Schriftstellerin George Sand.Am 17.10.1849 verstarb Frederic Chopin an Tuberkulose. Auf seinen Wunsch hin wurde er in Paris beerdigt. Sein Herz wurde in die Warschauer Heiligkreuzkirche gebracht und dort beigesetzt.


  Übersicht - Kultur in Polen
  Persönlichkeiten - Marie Curie
  Persönlichkeiten - Papst Johannes Paul II.
  Persönlichkeiten - Nikolaus Kopernikus






Links im Internet zur Kultur in Polen

 Die Schlösser Polens

 Polonium Art- Zeitgenössische polnische Kunst

 Polen - Historisches Portal des Herder Institutes


[ 1996-2021 © Polen.de | Letztes Update: 26.10.2021 | Email | Impressum | Kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen.